Live Casino: Spiel-Atmosphäre wie im echten Casino!

Bei unserem Test-Gewinner Roulette, Blackjack und Co spielen. Extra Cash für neue Spieler!

ZUM CASINO

Casinofilme

Die Welt des Casinos eignet sich ideal als Filmvorlage. Schließlich liegen hier Glück und Pech nah beisammen, es gibt eindrucksvolle Casinoeinrichtungen zu bestaunen und jeder Filmprotagonist macht eine gute Figur, sobald er aufgestylt ein Casino betritt. Doch was sind eigentlich die bekanntesten Casinofilme und wie verläuft deren Handlung?

casinofilme

Die Welt des Casinos eignet sich ideal als Filmvorlage. Schließlich liegen hier Glück und Pech nah beisammen, es gibt eindrucksvolle Casinoeinrichtungen zu bestaunen und jeder Filmprotagonist macht eine gute Figur, sobald er aufgestylt ein Casino betritt. Doch was sind eigentlich die bekanntesten Casinofilme und wie verläuft deren Handlung?

Ein Klassiker unter den Casinofilmen ist Rounder. Dieser Film wurde 1998 produziert und es spielen Matt Damon und Edward Norton in den Hauptrollen. Dieses Werk schafft es dabei in seinen 121 Minuten, den Zuschauer in die Welt des Profipokers zu entführen. Dabei geht es um den Protagonisten McDermott, welcher nicht nur ein begnadeter Pokerspieler ist, sondern auch seine große Liebe findet. Aus diesem Grund hört McDermott mit den Pokern auf und widmet sich ganz dem zivilen Leben, bis eines Tages sein alter Freund Lester Murphy erscheint und ihm schildert, dass er ein riesiges Problem habe. So hat Murphy große Schulden beim KGB und wird wohl nicht mehr lange Leben, sollte er diese Schulden nicht begleichen können. McDermott und Murphy fassen dann den Entschluss, dass diese Geldmenge nur mit dem Pokerspiel in so kurzer Zeit zu gewinnen sei. Was folgt ist eine rasant inszenierte Geschichte rund um das Pokern im Casino, während welcher es so manche Wendungen zu bestaunen gibt.

Ein weiterer Casinofilm stammt aus dem Jahre 2008 und nennt sich schlicht 21. In dieser Produktion unter der Regie von Robert Luketic und den Schauspielern Kevin Spacey, Jim Sturgess und Kate Bosworth, schlägt ein gewiefter Mathematikprofessor Kapital aus dem unglaublichen Talent seiner besten Studenten. So bildet er zusammen mit diesen ein Team, welches nach Las Vegas aufbricht um professionell Karten zu zählen. Dabei entstehen bald Konflikte in der Gruppe, was nicht zuletzt daran liegt, dass sich der Professor aus dem eigentlichen Spielbetrieb heraushält und dennoch abkassiert. Zudem kommen den Studenten bald auch die Casinos auf die Schliche. Im Endeffekt handelt es sich bei 21 dann um einen Film, welcher einen Einblick in die Welt des Kartenzählens und professionellen Glücksspiels vor eindrucksvollen realen Kulissen in Las Vegas erlaubt.

Letztlich kann auch noch der Spielfilm Bube, Dame, König, grAS zu den Klassikern der Casinofilme gezählt werden. Prinzipiell geht dieser Film über vier Freunde, welche glauben endlich einen Trick gefunden zu haben, mit welchem sie im Pokern richtig abräumen können. Im Laufe der Story fliegen sie dann auf und es folgt eine rasant erzählte Geschichte rund um Freundschaft und das Glücksspiel, welche dennoch humorvoll erzählt ist.

Interaktive Landkarte

Interaktive Landkarte mit allen deutschen Casinos und Spielbanken auf einen Blick.

MEHR INFOS

Deutscher Casino Guide

Casino-Tests und Spielererfahrungen zu allen deutschen Casinos.

MEHR INFOS

Live Casino

Blackjack und Roulette im Live Casino mit einer echten Spiel-Atmosphäre online spielen.

MEHR INFOS