Live Casino: Spiel-Atmosphäre wie im echten Casino!

Bei unserem Test-Gewinner Roulette, Blackjack und Co spielen. Extra Cash für neue Spieler!

ZUM CASINO

Live Croupiers in online Casinos

Croupiers sind die Spielleiter in Casinos, die den Spielbetrieb von Casino Spielen wie beispielsweise Roulette und Black Jack ermöglichen. Seit circa einem Jahrzehnt sind Croupiers allerdings nicht mehr nur in echten Casinos vorzufinden. Vielmehr treten diese auch in sogenannten Live Casinos auf. Doch was wird einem Croupier in Live Casinos überhaupt abverlangt und was unterscheidet diese Croupiers von jenen in echten Casinos?

Live Croupiers in online Casinos

Welche Spiele kann man im Live Casino Spielen?

Zunächst einmal müssen Croupiers in Live Casinos prinzipiell auch all jene Spiele leiten, welche auch in einem klassischen Casino einer Leitung bedürfen. In Live Casinos kannst du also beispielsweise bei Black Jack und Roulette mit Hilfe eines Croupiers spielen, wohingegen Slots und Geldspielautomaten natürlich auch ohne Live Croupiers abgewickelt werden können. Doch was muss der Croupier eigentlich alles können und machen, solange du an seinem Tisch spielst? Beim Black Jack ist der Live Croupier einerseits für das Verwalten der Karten zuständig. Dies heißt, er teilt die Karten aus, mischt diese und sammelt die Karten der Gäste auch wieder ein. Darüber hinaus ist er für das Setzen der Chips und Austeilen der Gewinne zuständig. Klassischerweise wird pro Black Jack Tisch nur ein Croupier benötigt, weshalb es sich hierbei auch um ein beliebtes Live Casino Spiel handelt. Komplexer gestaltet sich das Ganze schon beim Roulette. Bei der klassisch französischen Variante wirken normalerweise vier Croupiers mit. Dabei gibt es vier verschiedene Aufgabenfelder, Für welche jeder dieser Croupiers zuständig ist. So gibt es auch bei den Kasinos in Deutschland einen Wurfcroupier, Saladir, Auswechselcroupier und Tischcroupier. Während der Wurfcroupier beispielsweise vor allem für die Platzierung der Chips auf dem Tisch zuständig ist, übernimmt der Tischcroupier eine Aufsichtsfunktion und überwacht das Ganze. Allerdings muss in diesem Zusammenhang betont werden, dass du nur selten auf ein Roulette in einem Live Casino treffen wirst, welches mit vier Croupiers besetzt ist. Im Falle von Online Casinos setzen die Betreiber vielmehr auf ein bis zwei Mitarbeiter, die dann auch weniger Spieler bedienen.

Qualifikationen Live Croupiers

Auch wenn sich die Zusammensetzung des Croupier Teams beim Online Casino in mancherlei Hinsicht von echten Casinos unterscheiden mag, so müssen die dortigen Mitarbeiter trotzdem über die gleichen Fähigkeiten verfügen. So müssen Croupiers einerseits geistig fit sein, um ständig die Chips der Spieler und den Spielablauf überwachen, tätigen und regulieren zu können. Darüber hinaus müssen auch Croupiers in Live Casinos beim Black Jack und Roulette über eine ausgeprägte Feinmotorik und Reaktionsschnelligkeit verfügen. Lediglich beim Black Jack dürften es Online Croupiers leichter haben. Hier spielt man nämlich mit extra großen Karten, die leichter zu handhaben sind, damit die Spieler diese auch problemlos über die Webcam sehen können.

Interaktive Landkarte

Interaktive Landkarte mit allen deutschen Casinos und Spielbanken auf einen Blick.

MEHR INFOS

Deutscher Casino Guide

Casino-Tests und Spielererfahrungen zu allen deutschen Casinos.

MEHR INFOS

Live Casino

Blackjack und Roulette im Live Casino mit einer echten Spiel-Atmosphäre online spielen.

MEHR INFOS